Radkappen: Alles, was du wissen musst

Von Julia Schäfer 7 November, 2023
4 minutes

Accessoires schmücken nicht nur Personen. So, wie du mit polierten Stiefeln glänzen kannst, kannst du dein Auto mit Radzierblenden glänzen lassen. Allerdings solltest du auch auf die Sicherheit im Straßenverkehr achten. Und daher Radkappen kaufen, die zu deinem Wagen passen – nicht nur äußerlich.

Radkappen: Funktion und wichtige Eigenschaften

Auto-Radkappen können optisch beeindrucken. Zugleich schützen sie Nabe und Radmuttern vor Schäden und Verschmutzungen und verhindern die Reduzierung des Luftwiderstandes. Trotzdem solltest du regelmäßig deinen Reifendruck prüfen. Wo der richtige Reifendruck steht, hängt vom Auto ab. Du findest ihn in der Fahrer- oder Beifahrertür, deinem Tankdeckel oder im Handschuhfach.

Doch Radkappen schützen nur, wenn Qualität und Größe stimmen und sie fest montiert sind. Möchtest du dein Auto mit Radkappen individualisieren, achte unbedingt auf die Angabe des Felgendurchmessers auf der Reifenflanke. Allerdings stehen ziemlich viele Nummern auf deinen Autoreifen. Hier sind weitere Infos zur Reifenbezeichnung, um die Kennzeichen auf Reifen zu verstehen.

Gängige Größen für PKW sind

  • Radkappen 14 Zoll
  • Radkappen 15 Zoll
  • Radkappen 16 Zoll

Paragraph 36 der Straßenverkehrszulassungsordnung (StVZO) und EU-Reifenlabel enthalten weitere Vorschriften zur Pkw-Bereifung. Danach muss die Reifen-Profiltiefe mindestens 1,6 Millimeter betragen: Egal ob bei Sommer- und Winterreifen, Ganzjahresreifen, Allwetterreifen oder bei deinem Notrad/Reservereifen.

Radkappen für Autos sind in Deutschland nicht verpflichtend. Zwar dürfen nach § 30c StVZO Radmuttern oder Bolzen nicht abstehen. Doch sie liegen zumeist sicher in Vertiefungen. Einzig Stahlfelgen benötigen Radkappen zur Abstützung der Ventile.

Materialien

Radkappen müssen viel aushalten – von Schottersteinen bis zur Hitzeentwicklung durch die Reifenrotation. Fast alle Radkappen bestehen aus Kunststoffzusammensetzungen. Polypropylen (PP) und Acrylnitril-Butadien-Styrol (ABS) locken durch ihre günstigen Preise. PA6-Nylon kostet dich zwar mehr, dafür ist es robust, flexibel und wärmeresistent. Und damit empfehlenswert.

Montage

Blenden zum Festschrauben findest du nur selten. Meist sind um Radzierblenden Spannringe mit Clips angebracht. So kannst du sie ohne Werkzeug anbringen:

  • Setze die Radkappe so auf die Felge, dass die Aussparung das Reifenventil umschließt
  • Drücke rundherum auf die Radkappe, bis die Clips einrasten
  • Ziehe an der Radkappe: Sie sitzt fest? Alles richtig gemacht!

Du kannst nicht nur Radkappen, sondern auch Reifen selber wechseln. Eine generelle Winterreifenpflicht gibt es in Deutschland nicht. Doch vielleicht lohnen Allwetterreifen für dein Elektroauto. Außerdem findest du bei uns eine Anleitung, wie du Reifen richtig entsorgen kannst und alles zum Reifen auswuchten. Wieso das Auswuchten von Reifen so wichtig ist? Wir sagen es dir.

Bildnachweis:
headerbild:©AdobeStock_597072983; Сергей Жмурчак

background image

Aktuelle Updates erhalten

    Table of contents

      Lesen Sie auch

      Andienungsrecht
      Von Linda 21 Mai, 2024

      Andienungsrecht

      Windkraftanlage privat, Modell eines mit Windenergie betriebenen Hauses
      Von Annalena B. 17 Mai, 2024

      Windkraftanlage: So ist sie versichert!

      flusskasko
      Von Linda 8 Mai, 2024

      Flusskasko