Schrittgeschwindigkeit: Das gilt im Straßenverkehr

Von Julia Schäfer 23 März, 2023
4 minutes
schrittgeschwindigkeit

Als Autofahrender lernst du schon in der Fahrschule den Begriff Schrittgeschwindigkeit kennen. In der Straßenverkehrsordnung ist genau festgelegt, wo du dieses Tempo einhalten musst. Es gibt aber keine eindeutige Aussage, wie schnell diese Geschwindigkeit in km/h ist. Daher findest du hier wichtige Informationen zur Schrittgeschwindigkeit.

Schrittgeschwindigkeit laut StVO definiert

Der Begriff der Schrittgeschwindigkeit kommt in der Straßenverkehrsordnung (StVO) vor. Allerdings gibt es dort keine Angabe, wie viel km/h diesem Tempo entsprechen. Hier ist nur angegeben, in welchen Bereichen Autofahrende diese Geschwindigkeit einhalten sollen.

Schrittgeschwindigkeit ist in bestimmten Bereichen vorgeschrieben. Dazu gehören Spielstraßen und Haltestellen. Auch Krankenfahrstühle und Rollstühle dürfen überall dort, wo Fußgängerverkehr zugelassen ist, nur mit Schrittgeschwindigkeit fahren.

Darüber hinaus gilt eine weitere Vorschrift für Lkw und Busse über 3,5 Tonnen. Diese dürfen beim Rechtsabbiegen innerorts nur Schrittgeschwindigkeit fahren. Dadurch sollen schwere Unfälle beim Abbiegen vermieden und die Verkehrssicherheit für Fußgänger:innen und Radfahrer:innen erhöht werden.

Wie schnell ist Schrittgeschwindigkeit?

Der Begriff Schrittgeschwindigkeit deutet schon an, dass diese Geschwindigkeit dem Tempo eines Fußgängers/einer Fußgängerin entspricht. Die darauf folgende logische Frage ist, wie schnell eine Person zu Fuß geht. Die gesetzlichen Grundlagen geben hier keine eindeutige Antwort.

Verschiedene Gerichtsverhandlungen trafen die Entscheidung, dass die Geschwindigkeit eines gehenden Menschen ungefähr bei 10 km/h liegt. Grundsätzlich lässt sich festhalten, dass ein Wert unter 20 km/h als Schrittgeschwindigkeit angesehen werden kann.

schrittgeschwindigkeit

Das gilt an Spielstraßen und Bushaltestellen

In einer Spielstraße ist Schrittgeschwindigkeit vorgeschrieben. Wo diese verkehrsberuhigten Bereiche beginnen, kannst du den entsprechenden Schildern entnehmen. Diese Schilder sind rechteckig und blau. In Weiß sind ein Haus, ein Auto, eine erwachsene Person und ein Kind mit Ball abgebildet. Das Ende eines verkehrsberuhigten Bereiches kennzeichnet das gleiche Schild mit einem roten Strich, der quer von Ecke zu Ecke verläuft. Diese Vorschrift schützt vor allem Kinder im Straßenverkehr.

Auch an Bushaltestellen musst du unter bestimmten Umständen mit Schrittgeschwindigkeit fahren. Immer dann, wenn Fahrgäste aus einem Bus oder einer Straßenbahn ein- oder aussteigen, ist das geringe Tempo einzuhalten. Du solltest daher immer vorsichtig sein, wenn du an einem haltenden Bus oder einer Straßenbahn vorbeifährst.

Schrittgeschwindigkeit ist oft in Fußgängerzonen oder bestimmten verkehrsberuhigten Bereichen vorgeschrieben. Es ist wichtig sich an die vorgegebene Geschwindigkeit zu halten, damit es nicht zu Kollisionen oder Unfällen mit Passant:innen kommt. Tritt der Fall der Fälle jedoch ein, kannst du auf deine Autoversicherung zählen, die dich zumindest vor finanziellen Schäden schützt.

Zu schnell gefahren: Diese Strafen drohen

Wie auch bei anderen Vorschriften zur vorgeschriebenen Geschwindigkeit musst du mit Strafen rechnen, wenn du zu schnell fährst. Dabei entscheidet im Zweifelsfall das Gericht, welches Tempo als Schrittgeschwindigkeit gilt. Das kann beeinflussen, welches Bußgeld du am Ende zahlen musst und ob Punkte in Flensburg oder ein Fahrverbot dazu kommen. Bist du weniger als 10 km/h zu schnell, erhältst du eine geringste Geldstrafe. Ab einer Überschreitung von 20 km/h kommen Punkte in Flensburg dazu. Bist du mehr als 30 km/h zu schnell, kann sogar ein Fahrverbot die Folge sein.

Wir haben noch weitere Themen für dich:

Headerfoto: ©AdobeStock_188344238 ; Monkey Business
Bild1: ©AdobeStock_212306229 ; New Africa

 

 

background image

Aktuelle Updates erhalten

    Table of contents

      Lesen Sie auch

      Versicherungsbeginn
      Von Linda 14 März, 2024

      Versicherungsbeginn

      Cookies Internet, Drei Rosinenkekse auf Tastatur
      Von Annalena B. 14 März, 2024

      Cookies im Internet