Valorenversicherung

By Linda October 9, 2023
4 minutes
valorenversicherung

Valorenversicherung

Du fragst dich, wie du deine Wertsachen während eines Transports absichern kannst? Bei der Valorenversicherung handelt es sich um eine besondere Art der Wertsachenversicherung. Und zwar um eine Transportversicherung, die sich an all diejenigen richtet, die ihr Eigentum auch unterwegs schützen möchten. Im Gegensatz zur klassischen Reisegepäckversicherung bezieht sich die Valorenversicherung explizit auf Bargeld, Edelmetalle, Wertpapiere und Schmuck und fasst dementsprechend unterschiedliche Arten von Besitztümern in sich zusammen.

Solltest du ausschließlich deine teure Uhr absichern wollen, lohnt es sich gegebenenfalls, eine Uhrenversicherung als Alternative zur Valorenversicherung in Betracht zu ziehen. Infos hierzu findest du unter anderem im Artikel „Uhrenversicherung – Leistung und Kosten im Überblick“.

Interessanterweise richtet sich die Valorenversicherung jedoch nicht nur an Privatkunden, sondern auch an Unternehmen und Institutionen. 

Für wen lohnt sich eine Valorenversicherung?

Diejenigen, die teure Wertgegenstände besitzen und sich für eine Sachversicherung interessieren, die diese unterwegs abdeckt, sollten über das Abschließen einer Valorenversicherung nachdenken.

Zur Zielgruppe gehören unter anderem die folgenden Personengruppen beziehungsweise Institutionen und Unternehmen:

  • Finanzinstitute, wie zum Beispiel Banken
  • Schmuckhändler und Juweliere
  • Galerien
  • Museen
  • Unternehmen, die regelmäßig teure Waren von A nach B transportieren und/ oder teure Anlagen besitzen
  • Privatpersonen, die im Besitz teurer Wertgegenstände sind.

Im Gegensatz zur Tresorversicherung bezieht sich die Valorenversicherung explizit auf den Versicherungsschutz auf Wegstrecken. Der Bereich der Mobilität spielt in diesem Zusammenhang dementsprechend eine wichtige Rolle. Valorenversicherungen schützen dein Eigentum unterwegs und können dementsprechend eine wichtige Ergänzung zu bereits bestehenden Policen darstellen.

Du möchtest deinen Versicherungsschutz und den Schutz deines Eigentums optimieren? Wirf in diesem Zusammenhang auch einen Blick auf den Artikel „10 wichtige Tipps zum Schutz Ihrer Wertgegenstände“.

Welche Kosten kommen auf dich zu?

Wie teuer oder wie günstig der Abschluss einer Valorenversicherung ist, ist von verschiedenen Faktoren, vor allem vom Versicherungsumfang und vom jeweiligen Anbieter, abhängig. Daher ist es leider nicht möglich, von „Pauschalen“ oder von „Standards“ zu sprechen. In jedem Fall solltest du darauf achten, auch mit Hinblick auf die vereinbarte Deckungssumme kein Risiko einzugehen. Nur so stellst du sicher, dass du im Schadensfall auch angemessen entschädigt wirst.

Zu guter Letzt spielt mit Hinblick auf die Kosten, die auf dich zukommen, auch dein individuelles Geschäftsrisiko eine wichtige Rolle. Das bedeutet: Je nachdem, um welche Gegenstände es sich handelt, fällt oder steigt dein individuelles Schadensrisiko… und genau das spiegelt sich natürlich auch in den Kosten wider. Im Durchschnitt solltest du – im Zusammenhang mit einer Versicherungssumme von 100.000 Euro, mit etwa 120 bis 130 Euro pro Monat rechnen.

Diese Beiträge könnten auch interessant für dich sein:

Bildnachweis:
headerbild: ©AdobeStock_221824473_markobe

background image

Aktuelle Updates erhalten

    Table of contents

      Lesen Sie auch

      notrad
      By Linda November 14, 2023

      Notrad/Reservereifen

      By Julia Schäfer November 7, 2023

      Radkappen: Alles, was du wissen musst

      By Julia Schäfer November 6, 2023

      Incomingversicherung