Serpentinen

Von Linda 31 Mai, 2023
4 minutes
serpentinen panorama

Die schönsten Landschaften der Welt kannst du in einem Urlaub mit dem Auto erkunden. Serpentinen schlängeln sich durch beeindruckende Naturparadiese und bringen neben einer schönen Aussicht auch jede Menge Fahrspaß mit sich. Doch was genau ist eine Serpentinenstraße?

Autofahren im Gebirge: Sicher durch die Serpentine

Eine Serpentine ist eine Straße, die sich in vielen aufeinanderfolgenden Kurven und Windungen durch ein Gebirge schlängelt. Die Bezeichnung „Serpentine“ stammt vom lateinischen Wort „serpens“, das „Schlange“ bedeutet. Diese Straßen erhalten also ihren Namen aufgrund ihrer Ähnlichkeit mit den geschmeidigen Bewegungen einer Schlange.

Fährst du eine Serpentinenstraße entlang, gibt es ein paar Besonderheiten zu beachten.

Anfahren am Berg: Beim Anfahren an steilen Hängen ist es wichtig, die Handbremse richtig zu verwenden. Löse die Handbremse langsam, während du gleichzeitig Gas gibst, um ein Zurückrollen zu vermeiden. Übe diese Technik vorher, um sicherzustellen, dass du sie beherrschst.

Die Beanspruchung durch häufiges Anfahren am Berg kann zu zusätzlichem Verschleiß an deinem Fahrzeug führen. Mit unserer Reparaturkostenversicherung kannst du sorgenfrei durch die Serpentinen navigieren, ohne dir Sorgen über unerwartete Werkstattkosten zu machen.

Kurvenlicht: Serpentinenstraßen befinden sich oft in dichten Wäldern oder abgelegenen Gebieten. Um die Sicht in Kurven zu verbessern, solltest du das Kurvenlicht einschalten, falls dein Fahrzeug über diese Funktion verfügt. Das Kurvenlicht leuchtet den Bereich um die Kurve herum aus, sodass du mögliche Hindernisse oder Gefahren rechtzeitig erkennst.

Naturgefahren: Steinschlag oder Erdrutsche sind im Gebirge keine seltenen Naturgefahren. Informiere dich im Voraus über mögliche Gefahren und folge den Anweisungen der örtlichen Behörden oder Hinweisschildern. Halte immer die Augen offen und sei aufmerksam, um eventuellen Hindernissen ausweichen zu können.

Unfall im Ausland: Wenn du in einem anderen Land unterwegs bist, solltest du die Verkehrsregeln und Vorschriften des Landes kennen. Falls es zu einem Unfall im Ausland kommt, dokumentiere den Vorfall sorgfältig und melde ihn umgehend den entsprechenden Behörden.

Urlaub mit dem Auto: Plane ausreichend Zeit ein, um die kurvige Straße gemütlich zu bewältigen. Du solltest auch Pausen einlegen, um dich auszuruhen und die atemberaubende Landschaft zu genießen. Prüfe bei solchen Gelegenheiten den Zustand deiner Bremsen und Reifen und kontrolliere zwischendurch auch den Ölstand.

Passstraße: Serpentinen sind oft Teil von Passstraßen, die über hohe Berge führen. Informiere dich vorab über die spezifischen Anforderungen, wie beispielsweise Straßensperren, Wintersperren oder Geschwindigkeitsbegrenzungen. Achte auf mögliche Verkehrszeichen und passe deine Fahrweise den jeweiligen Bedingungen an.

Vignette: Im Gegensatz zu Deutschland brauchst du in vielen Ländern eine Vignette für die Nutzung von Autobahnen und bestimmten Straßenabschnitten. Informiere dich im Voraus über die erforderlichen Vignetten und besorge sie rechtzeitig, um Strafen zu vermeiden. Achte darauf, dass du die Vignette richtig anbringst, damit man sie leicht sehen kann.

Geschwindigkeit anpassen: Reduziere deine Geschwindigkeit beim Durchfahren von Serpentinen. Die engen Kurven erfordern präzises Lenken und Bremsen. Fahre mit einer angemessenen Geschwindigkeit, damit du die Kontrolle über dein Fahrzeug behältst. So kannst du auf unvorhergesehene Hindernisse oder Kurven reagieren.

Blickführung: Richte deinen Blick weit voraus und konzentriere dich nicht nur auf die unmittelbare Kurve vor dir. Indem du deinen Blickwinkel erweiterst, kannst du mögliche Gefahren frühzeitig erkennen und angemessen reagieren. Vermeide es, in die Kurve zu starren und blicke stattdessen weiter nach vorne. So hast du die optimale Fahrspur und den Verlauf der Straße im Auge.

serpentine

Die schönsten Serpentinen

Serpentinen bieten dir ein einzigartiges Fahrerlebnis und bringen Gefühle von Romantik und Abenteuer mit sich. Gerade in Europa ist eine schlangenförmige Bergstraße nicht weit entfernt. Hier sind einige der schönsten Serpentinen für deinen Urlaub:

  • Kurven im Erzgebirge
  • Gotthardspass
  • Stelvio-Pass
  • Großglockner Hochalpenstraße
  • Transalpina
  • Timmelsjoch Hochalpenstraße
  • Stilfser Joch
  • Montvernier-Serpentinenstraße
  • Weg nach Sa Calobra

Bildnachweise: Headerbild © AdobeStock_183531390_daliu; Bild 1 © AdobeStock_138621645_yashka7

background image

Aktuelle Updates erhalten

    Table of contents

      Lesen Sie auch