Autowrack

Von Linda 18 September, 2023
4 minutes
autowrack

Wenn ein Kraftfahrzeug nicht mehr funktionsfähig ist und mit einem vernünftigen wirtschaftlichen Rahmen nicht mehr repariert und straßentauglich gemacht werden kann, handelt es sich um einen Totalschaden und somit um ein Autowrack. In diesem Text wollen wir dir den Begriff näher erklären und dir zeigen, wann dein Fahrzeug als Autowrack gilt.

Autowrack Definition

Ein Autowrack bezieht sich auf ein Fahrzeug, das aufgrund eines schweren Unfalls oder einer Kollision erhebliche Schäden erlitten hat und in einem Zustand ist, in dem es nicht mehr sicher oder funktionsfähig ist. Autowracks können sowohl äußerlich als auch innerlich erhebliche Verformungen, Brüche und Beschädigungen aufweisen, die seine normale Betriebsfähigkeit beeinträchtigen oder gänzlich unmöglich machen.

In der Regel sind Autowracks nicht mehr verkehrstauglich und erfordern umfangreiche Reparaturen oder werden als Totalschaden eingestuft, wenn die Reparaturkosten den Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs übersteigen. Autowracks können eine Vielzahl von Sicherheitsrisiken darstellen und erfordern oft professionelle Abschlepp- und Bergungsdienste, um sie sicher zu entfernen, es zu lagern oder ein Auto entsorgen zu können.

Autowrack verkaufen

Du hast ein Auto mit Wasserschaden, die Autokosten pro Monat sind viel zu hoch oder du hattest einen Unfall mit Totalschaden? Das bedeutet jedoch noch lange nicht, dass dein Auto nichts mehr wert ist. Du kannst zum Beispiel die Autobatterie verkaufen, insofern diese noch intakt ist, oder das Auto abgeben.

Hierzu empfehlen wir dir unsere Artikel „Elektroauto gebraucht kaufen: Worauf muss ich achten?“ sowie „Wallbox Förderung 2023 – Informationen im Überblick“.

Autowracks werden gerne ausgeschlachtet. Hier lassen sich Einzelteile nutzen, um andere Autos kostengünstig zu reparieren. Es gibt sogar einen Markt für Autos mit Totalschaden. Autowracks werden somit gerne gekauft, um diese auf Resthöfen auszuschlachten. Verkauf dein Fahrzeug also nicht unter Wert und schau genau nach, welchen Preis du noch verlangen kannst. Dabei hilft es auf jeden Fall, Preise miteinander zu vergleichen. Du solltest auf jeden Fall nicht für die Entsorgung deines Fahrzeugs bezahlen.

Lust auf weitere Artikel? Dann empfehlen wir dir folgende:

Bildnachweise:
headerbild:©AdobeStock_221197802 ; 4olivierphoto

background image

Aktuelle Updates erhalten

    Table of contents

      Lesen Sie auch

      Windkraftanlage privat, Modell eines mit Windenergie betriebenen Hauses
      Von Annalena B. 17 Mai, 2024

      Windkraftanlage: So ist sie versichert!

      flusskasko
      Von Linda 8 Mai, 2024

      Flusskasko