Umweltbewusst Autofahren – So schonst du die Umwelt!

By Annalena B. August 7, 2023
4 minutes
Wie umweltbewusst fahren; Vogelperspektive auf Auto, das durch Wald fährt

Der Autokauf

Klimaschutz und Umweltbewusstsein spielen auch bei der Mobilität zunehmend eine wichtige Rolle. Dabei ist das Auto immer noch für viele das wichtigste Fortbewegungsmittel. Die Frage, wie umweltbewusstes Autofahren möglich ist, sollte sich daher jede/r Autofahrer:in stellen.

Schon beim Autokauf kannst du dafür sorgen, dass die Umwelt nicht unnötig belastet wird. Entscheidend ist hier die richtige Auswahl des Autos. Du solltest möglichst ein sehr sparsames Auto leasen oder kaufen. Allerdings sind danach immer die Nutzung sowie der Fahrstil ausschlaggebend für umweltbewusstes Autofahren.

Beim Autokauf hast du eine große Auswahl und solltest schon an den späteren Verwendungszweck denken. Das erleichtert die Antwort auf die Frage, wie   umgesetzt werden kann. Generell bist du gut beraten, wenn du dich für ein möglichst sparsames und kompaktes Auto entscheidest. Die Größe sollte dem Zweck angepasst und nicht unnötig größer sein. So kannst du den meisten Sprit sparen.

Umweltbewusstes Autofahren kann auch bedeuten, dass du dein Fahrzeug regelmäßig warten lässt, um seine Effizienz zu erhalten. Unsere Reparaturkostenversicherung kann dir dabei helfen, die finanzielle Belastung für Wartung und Reparaturen zu reduzieren.

Der Fahrstil: Umweltbewusst fahren

Nach dem Autokauf solltest du deinen eigenen Fahrstil kritisch analysieren, um den Verbrauch und dadurch die Schadstoffbelastung zu senken. Wie du   umsetzen kannst? Zum Beispiel, indem du den Motor nicht mehr warmlaufen lässt. Während dies früher notwendig war, kannst du mit modernen Motoren guten Gewissens direkt losfahren.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Geschwindigkeit. Da der Verbrauch bei einer Geschwindigkeit über 100 km/h deutlich steigt, solltest du darauf möglichst verzichten. Meist kommt man sowieso nicht deutlich schneller ans Ziel.

Außerdem solltest du unnötig starkes Beschleunigen und starkes Abbremsen möglichst vermeiden. Eine sogenannte sportliche Fahrweise sorgt für höheren Verschleiß und Kraftstoffverbrauch. Sehr viel besser für die Umwelt ist vorausschauendes Fahren.

Wie du  umweltbewusstes Autofahren verbessern kannst, siehst du auch beim rechtzeitigen Hochschalten. Dadurch kannst du Sprit sparen, aber auch die Lärmbelastung reduzieren. Falls du irgendwo länger warten musst, solltest du den Motor ausschalten, um den Kraftstoffverbrauch einzusparen. Diese Funktion ist bei den neueren Autos meist schon eingebaut.

Generell gehört zur Antwort auf die Frage, wie umweltbewusstes Autofahren möglich ist, der Hinweis, dass du unnötige Fahrten vermeiden solltest. Das gilt vor allem für Kurzstrecken, die man vielleicht genauso gut zu Fuß oder mit dem Fahrrad erledigen könnte.

Tipps

Neben den Hinweisen zum Fahrstil, gibt es aber noch mehr Tipps, wie du umweltbewusstes Autofahren umsetzen kannst.

Den Kraftstoffverbrauch kannst du zum Beispiel auch reduzieren, indem du unnötiges Gewicht vermeidest. Wer viel Platz im Auto hat, der nimmt meistens zu viele Sachen mit, die für zusätzliches Gewicht sorgen. Außerdem sorgen auch Dachboxen oder Fahrradhalterungen für einen höheren Spritverbrauch.

Zeichnung von ladendem E-Auto

Keine unnötigen Energiefresser

Bei der Überlegung, wie du umweltbewusstes Autofahren verbessern kannst, solltest du auch die Fahrzeugtechnik genauer betrachten. Hier gibt es einige Funktionen, die viel verbrauchen und nicht immer nötig sind. Moderne Autos haben viele elektrische Verbraucher wie eine Klimaanlage, beheizbare Außenspiegel, Heckscheibenheizung, Sitzheizung und Bluetooth-Verbindungen. Diese Einrichtungen solltest du bewusst nutzen und wieder ausschalten, wenn du sie nicht mehr benötigst.

Lass dein Auto regelmäßig warten

Außerdem sorgt auch eine regelmäßige Wartung des Autos dafür, dass der Verbrauch nicht unnötig steigt. Diese sollte nicht nur durchgeführt werden, wenn eine Hauptuntersuchung (HU) ansteht.

Den Reifendruck checken…

Den Reifendruck übersehen viele, wenn sie darüber nachdenken, wie umweltbewusstes Fahren umgesetzt werden kann. Ist der Reifendruck zu niedrig oder auch nicht an die Zuladung angepasst, erhöht dies den Kraftstoffverbrauch und den Reifenverschleiß. Daher lohnt es sich, den Reifendruck öfter zu überprüfen, wenn man die Umwelt schonen und Sprit sparen möchte.

… und nicht mehr fahren, als nötig

Allgemein lohnt es sich, das Auto nur zu nehmen, wenn du es nicht vermeiden kannst. Das Auto weniger zu nutzen, ist immer noch die beste Lösung, wenn darüber diskutiert wird, wie umweltbewusstes Autofahren möglich ist. Oft gibt es dazu mehr Gelegenheiten, als man meint. Bei Fahrten zur Arbeit können Fahrgemeinschaften eine Möglichkeit zum Umwelt schonen sein.

Wer in der Stadt lebt und sowieso nur selten ein Auto benötigt, kann Car-Sharing nutzen. Dabei handelt es sich um die Möglichkeit, ein Auto zeitweise zu mieten. Der Vorteil ist, dass du dafür nur den Mietpreis zahlen musst, während der Anbieter alle anderen Kosten übernimmt. Du hast daher keine Ausgaben für Versicherung, Steuern oder Reparaturen. Auch das ist eine Möglichkeit, wie umweltbewusstes Fahren funktionieren kann.

Ist ein E-Auto umweltbewusst?

Während E-Autos von vielen als die Lösung für umweltbewusstes Autofahren gesehen werden, gibt es auch kritische Stimmen. Bei der Überlegung, wie umweltbewusstes Fahren mit einem Elektroauto sein kann, diskutieren die meisten über die Stromerzeugung. Außerdem solltest du bedenken, dass die Batterien mit ihren giftigen und chemischen Komponenten schwierig in der Entsorgung sein können.

Sicherlich gibt es auch bei dieser Technik noch einiges zu verbessern. Aber auch mit einem E-Auto kannst du die Tipps, wie umweltbewusstes Autofahren möglich ist, anwenden. Wichtig ist, dass du dich im Alltag mit dem Thema “Umwelt schonen” beschäftigst. Dadurch sorgst du dafür, dass umweltbewusstes Autofahren immer selbstverständlicher wird.

Dieser Beitrag war hilfreich für dich? Dann könnten dich auch folgende Artikel interessieren:

Bildnachweis: Header ©AdobeStock_232554702, Imagecreator ; Bild 1 ©AdobeStock_359200833, SceneNature

background image

Aktuelle Updates erhalten

    Table of contents

      Lesen Sie auch