Umweltgutachter

Von Linda Februar 20, 2024
4 minutes
umweltgutachterin

Umweltgutachtende spielen eine entscheidende Rolle im Umweltmanagement von Organisationen und Unternehmen. Durch ihre Expertise tragen sie dazu bei, Umweltschutzstandards zu erhöhen und eine nachhaltige Entwicklung zu fördern. Ihre Aufgaben sind vielfältig und umfassen neben der Begutachtung im Rahmen des EMAS-Systems auch die Unterstützung behördlicher Vollzugs- und Überwachungsaufgaben sowie die Durchführung von Gutachter- und Sachverständigentätigkeiten im Bereich des Umweltschutzes.

Die Bedeutung von Umweltgutachter:innen im EMAS-System

Das EMAS-System Systems (Eco-Management and Audit Scheme) ist ein freiwilliges Instrument der Europäischen Union, das darauf abzielt, die Umweltleistung von Unternehmen kontinuierlich zu verbessern und transparent zu gestalten. Um die Wirksamkeit dieses Systems sicherzustellen, bedarf es der regelmäßigen Begutachtung durch unabhängige Umweltgutachtende. Diese Expert:innen sind speziell ausgebildet und zugelassen, um Organisationen auf ihre Einhaltung der EMAS-Verordnung zu überprüfen und zu bestätigen.

EMAS bietet Unternehmen zahlreiche Vorteile, darunter:

  • Erhöhte Öffentlichkeitswirksamkeit durch transparente Umwelterklärungen
  • Niedrigere betriebliche Überwachungskosten und Gebühren für Genehmigungen
  • Mögliche finanzielle Erleichterungen in einigen Bundesländern bei Genehmigungsverfahren
  • Reduzierte Berichtspflichten gegenüber Aufsichtsbehörden
  • Höhere Rechtssicherheit durch Einhaltung von rechtlichen Anforderungen und regulatorischen Standards
  • Förderung der internen Anwendung von Umweltleistungsindikatoren und Transparenz in der Bewertung von Umweltleistungen
  • Steigerung der Mitarbeitermotivation und Verbesserung der Unternehmenswettbewerbsfähigkeit.

EMAS ist ein flexibles System, das auch für kleine und mittlere Unternehmen geeignet ist und zur Stärkung der Umweltleistung sowie zur Förderung einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung beiträgt.

Umweltgutachtende haben ein breites Tätigkeitsspektrum und umfassende Kompetenzen. Sie beraten Organisationen bei der Implementierung von EMAS, überprüfen vor Ort die Umsetzung der Anforderungen, bestätigen die Einhaltung der EMAS-Normen und prüfen auch die Einhaltung von Umwelt- und Nachhaltigkeitsaspekten. Ihre Qualifikation und Fachkunde werden durch spezifische Prüfungen und Zulassungsverfahren sichergestellt, die von der Deutschen Akkreditierungs- und Zulassungsgesellschaft für Umweltgutachter mbH (DAU) durchgeführt werden.

Neben ihrer Funktion im EMAS-System unterstützen Umweltgutachter:innen auch Vollzugs- und Überwachungsbehörden bei der Erfüllung ihrer Aufgaben. Sie liefern zuverlässige Umweltdaten, überprüfen die Einhaltung von Umweltvorschriften und tragen somit zur Sicherstellung von Rechtssicherheit und Umweltschutz bei.

Ablauf und Kosten der EMAS-Zertifizierung

Die EMAS-Prüfung ist ein wesentlicher Bestandteil des Zertifizierungsprozesses und erfolgt in der Regel einmal jährlich vor Ort. Dabei wird das Umweltmanagementsystem der Organisation gründlich überprüft, um sicherzustellen, dass die Anforderungen der EMAS-Verordnung eingehalten werden. Diese Prüfung dauert mindestens einen Tag und wird von qualifizierten Umweltgutachtenden durchgeführt.

Die Kosten für die Dienstleistungen von Umweltgutachtenden variieren stark und hängen von verschiedenen Faktoren ab, darunter die Größe der Organisation, die Branche und die Komplexität des Umweltmanagementsystems. In der Regel liegen die Tagessätze für Umweltgutachter:innen bei etwa 1000 Euro, können jedoch je nach spezifischen Anforderungen variieren.

Kleinere und mittlere Unternehmen haben die Möglichkeit, einen zweijährigen Prüfzyklus zu beantragen, was eine gewisse Flexibilität bietet und die Kosten für die Zertifizierung senken kann. Große Organisationen mit mehreren Standorten können auch von einer Multisite-Prüfung profitieren, bei der die Standorte stichprobenartig überprüft werden, um die Effizienz und Wirtschaftlichkeit der Zertifizierung zu verbessern.

Die EMAS-Zertifizierung bietet Unternehmen zahlreiche Vorteile, darunter eine verbesserte Umweltleistung, erhöhte Glaubwürdigkeit gegenüber Stakeholdern und Kunden sowie potenzielle Kosteneinsparungen durch eine effizientere Ressourcennutzung und betriebliche Prozesse. Sie ist ein wichtiges Instrument für Unternehmen, die ihr Engagement für Umweltschutz und Nachhaltigkeit unter Beweis stellen möchten.

Umweltgutachtende als Garanten für Zuverlässigkeit und Glaubwürdigkeit

Die Arbeit von Umweltgutachter:innen ist von entscheidender Bedeutung für die Glaubwürdigkeit und Zuverlässigkeit des EMAS-Systems. Sie sind speziell ausgebildet und qualifiziert, um Organisationen auf ihre Einhaltung der Umweltstandards zu überprüfen und zu bestätigen. Ihre Tätigkeit ist geprägt von einer klaren Unabhängigkeit von den zu überprüfenden Organisationen sowie von jeglichen Interessenkonflikten. Ein zentraler Aspekt ihrer Arbeit ist die objektive und weisungsfreie Ausübung ihrer Tätigkeit. Das bedeutet, dass Umweltgutachtende frei von jeglichem Druck oder Einfluss seitens der zu überprüfenden Organisationen handeln müssen. Dies gewährleistet die Integrität und Unvoreingenommenheit ihrer Prüfungsergebnisse und trägt zur Glaubwürdigkeit des gesamten EMAS-Systems bei.

Umweltgutachter:innen und die Zukunft des Umweltschutzes

In einer Zeit, in der der Klimawandel und Umweltzerstörung globale Herausforderungen darstellen, spielen Umweltgutachtende eine zunehmend wichtige Rolle. Ihre Arbeit trägt dazu bei, dass Unternehmen und Organisationen ihre Verantwortung für die Umwelt wahrnehmen und nachhaltige Praktiken implementieren. Durch ihre Expertise und unabhängige Überprüfung tragen sie dazu bei, Umweltschutzstandards zu erhöhen und eine nachhaltige Entwicklung zu fördern.

Umweltbewusst unterwegs? Prima! Dann könnten dich auch unsere folgenden Beiträge interessieren:

Bildnachweis:
Headerbild: ©AdobeStock_622747100 ; visoot

background image

Aktuelle Updates erhalten

    Table of contents

      Lesen Sie auch

      Versicherungsbeginn
      Von Linda März 14, 2024

      Versicherungsbeginn

      Cookies Internet, Drei Rosinenkekse auf Tastatur
      Von Annalena B. März 14, 2024

      Cookies im Internet