Mobilitätsgarantie

Von Julia Schäfer 2 November, 2023
4 minutes

Trotz aller Vorsicht kommt es im Straßenverkehr immer wieder zu Unfällen und Pannen. Du bist mit deiner Familie im Auto unterwegs in Richtung des langersehnten Urlaubs. Doch plötzlich streikt die Technik und die Öllampe deines Fahrzeuges blinkt mitten auf der Autobahn auf. Eine Panne und das bei deinem Glück auch noch mit der gesamten Familie.

Jetzt ist es besonders vorteilhaft, wenn du von einer Mobilitätsgarantie Gebrauch machen kannst. Sie sorgt nämlich dafür, dass du in einem solchen Fall optimal abgesichert bist und mobil bleibst. Was es mit der praktischen Mobilitätsgarantie fürs Auto genau auf sich hat, das erfährst du hier.

Mobilitätsgarantie – was ist das?

Die sogenannte Mobilitätsgarantie bieten Fahrzeughersteller:innen, Autohäuser oder Verkehrsbetriebe ihren Kund:innen an. Diese gewährleistet, dass du bei einem Ausfall des PKWs aufgrund einer Panne oder einem Unfall weiterhin mobil bleibst.

Dabei können die Leistungen der Mobilitätsgarantie je nach herstellendem Unternehmen variieren. Im Normalfall umfassen sie jedoch zumindest eine Pannenhilfe und einen Abschleppdienst zur nächstgelegenen Partnerwerkstatt. Dazu kommt ein Mietwagen bzw. die Kostenübernahme für die Weiterreise.

Diese Bedingungen hat die Mobilitätsgarantie

Die Kfz-Mobilitätsgarantie ist an bestimmte Bedingungen geknüpft. So musst du zum Beispiel in regelmäßigen Abständen die vorgeschriebenen Wartungen sowie Intervallkontrollen an deinem Fahrzeug durchführen lassen. Hierzu zählt beispielsweise die Hauptuntersuchung (HU). Nur so ist die Garantie weiterhin gültig. Wichtig ist dabei, dass du die Wartungen nur von einer Partnerwerkstatt durchführen lässt. Bei Neuwagen ist sie allerdings meist direkt dabei und die Bedingungen dann fortan zu erfüllen.

Mobilitätsgarantie oder Kfz-Schutzbrief – was ist besser?

Bist du Mitglied in einem der vielen Automobilclubs, genießt du im Normalfall einen umfangreichen Pannenschutz. In der Regel wirst du kostenlos bis zur nächstgelegenen Werkstatt abgeschleppt oder bekommst ein Ersatzfahrzeug gestellt. Je nach Automobilclub ist sogar ein Abschleppservice in ganz Europa inkludiert.

Eine weitere Alternative zur Mobilitätsgarantie stellt der Zusatzbaustein „Kfz-Schutzbrief“ der Autoversicherung dar. Hier unterliegst du anders als bei der Mobilitätsgarantie keiner Werkstattbindung. Im Falle einer Panne kannst du direkt die nächstgelegene Werkstatt oder deine Wunschwerkstatt anfahren. Zudem musst du dich beim Kfz-Schutzbrief an keine Wartungsvorgaben halten. Aber Achtung: Im Falle eines Kaskoschadens kann je nach Vereinbarung doch eine Werkstattbindung vorliegen!

Wichtig zu wissen: Der Schutz bei einem Schutzbrief der Kfz-Versicherung ebenso wie die Mobilitätsgarantie ist einzig auf ein spezifisches Fahrzeug beschränkt. Automobilclubs hingegen greifen bei sämtlichen Fahrzeugen, die du als Mitglied fährst. Vorausgesetzt natürlich, du hast dich nicht ausdrücklich auf ein Fahrzeug beschränkt. Handelt es sich um eine Familiengemeinschaft, greifen die Leistungen des Automobilclubs sogar für alle Mitglieder der Familie. Bei einem Versicherer gilt dies übrigens für alle Fahrer:innen sowie Insassen.

Mobilitätsgarantie nach Herstellern im Überblick

Nun möchten wir kurz auf die Unterschiede der Mobilitätsgarantie je nach herstellendem Unternehmen eingehen. Wie bereits erwähnt, können die Leistungen je nach Fahrzeughersteller stark variieren. Hier einige Beispiele:

Hersteller Extraleistungen

  • VW LongLife Mobilitätsgarantie:
  • Zahlreiche Zusatzleistungen bei Unfällen und persönlichen Notfällen.
  • Pannenhilfe
  • Abschleppdienst bis zum nächsten VW-Partnerunternehmen
  • Fahrzeugrückführung nach Ausfall der fahrenden Person
  • Fahrzeugtransport nach Ausfall des Fahrzeugs
  • Krankenbesuch im Ausland (maximal 525 Euro)
  • Unterstützung bei Todesfällen
  • Mietwagen für maximal drei Tage
  • Gewährleistung der Weiter- und Rückreise (auch nach Fahrzeugdiebstahl)
  • Hotelübernachtung für alle Mitfahrenden
  • Krankenrücktransport
  • Rücktransport von Haustieren
  • Vermittlung von Kontakten zu medizinischem und rechtlichem Fachpersonal
  • Reiserückruf
  • Dokumentendepot
  • Autoschlüsselservice
  • und einiges mehr
  • Ford Assistance Mobilitätsgarantie:
  • Europaweit und auch bei selbstverschuldeten Pannen gültig.
  • Kunden, die Wartungen zuvor nicht regelmäßig durchgeführt haben, können „quereinsteigen“.
  • Unabhängig von Laufleistung und Fahrzeugalter für alle Ford-PKWs gültig.
  • Mercedes-Benz Mobilo:
  • In nahezu ganz Europa bei Unfällen, Teilediebstahl und Vandalismus gültig.
  • Für alle Mercedes-Benz Fahrzeuge ab einem Erstzulassungsdatum vom 01.04.2008 zwei Jahre lang ohne Kilometerbegrenzung gültig.
  • Audi Mobilitätsgarantie:
  • Bei Durchführung regelmäßiger Servicearbeiten so lange gültig, wie das Auto „lebt“.
  • Denn die Mobilitätsgarantie wird nach jedem Service bei einem Audi-Partner erneuert.
  • BMW Mobile Care:
  • Laufzeit drei Jahre – Verlängerung auf bis zu fünf Jahre möglich.

Was haben die herstellenden Unternehmen von der Mobilitätsgarantie?

Natürlich profitieren auch die Unternehmen von der Mobilitätsgarantie. So werden sie im Falle einer Panne zum Beispiel nicht direkt in der offiziellen Pannenstatistik aufgeführt. Das wiederum sorgt dafür, dass die Automarken in diesen Statistiken bessere Platzierungen erzielen und bei Verbraucher:innen attraktiver erscheinen. Dazu müssen sie keine anderen Firmen bezahlen, wenn sie zu ihren Kosten selbst reparieren.

Nicht zu vergessen ist aber auch die Stärkung der Bindung zwischen Unternehmen und Kundschaft, die mit einer Mobilitätsgarantie einhergeht. Schließlich müssen Eigentümer:innen für anstehende Wartungen und Inspektionen am Fahrzeug regelmäßig die Vertragswerkstätten aufsuchen. Denn andernfalls besteht die Mobilitätsgarantie nicht mehr.

Weitere lesenswerte Beträge zum Thema Unfall und Pannen

Bildnachweis:
headerbild:©AdobeStock_625254552;BPawesome
Image1:©AdobeStock_101380729;DanRace

background image

Aktuelle Updates erhalten

    Table of contents

      Lesen Sie auch

      Versicherungsbeginn
      Von Linda 14 März, 2024

      Versicherungsbeginn

      Cookies Internet, Drei Rosinenkekse auf Tastatur
      Von Annalena B. 14 März, 2024

      Cookies im Internet