Verpuffung 

By Julia Schäfer August 18, 2023
4 minutes

Es kommt nicht oft vor – kann aber gerade bei älteren Heizungsanlagen durchaus passieren: eine Verpuffung! Was das genau ist und wie eine solche „kleine Explosion“ entsteht, erklären wir dir hier. Und wir beantworten die Frage nach dem Versicherungsschutz in diesem Fall.

Was ist eine Verpuffung?

Bei einer Verpuffung handelt es sich genau genommen um eine Verbrennung, die rasend schnell vonstattengeht. Doch anders als beispielsweise bei einer Explosion breitet sich die dabei entstehende Druckwelle verhältnismäßig langsam aus.

Zum Vergleich: Die Druckwelle einer Explosion rast mit einer Geschwindigkeit von einigen Kilometern pro Sekunde in alle Richtungen. Die der Verpuffung schafft „nur“ einige Zentimeter bis ein Meter in der Sekunde.

Dennoch kann eine Verpuffung im Kamin oder im Ofen einen erheblichen Schaden anrichten. Mögliche Konsequenzen sind zum Beispiel Brüche oder Risse am Ofen. Auch die angeschlossenen Rohre beziehungsweise der Kamin selbst können nach einer Verpuffung solche Schäden zeigen. In der Wohnung selbst kommt es nach einem solch massiven Ereignis nicht selten zu Rußspuren.

Fachleute sprechen bei einer Verpuffung auch von einer „Deflagration“.

Das Wort Deflagration ist vom lateinischen deflagrare abgeleitet, was etwa so viel wie „abbrennen“ bedeutet.

Hin und wieder können Feuerungsanlagen wie zum Beispiel Öfen und Kamine von einer Verpuffung betroffen sein. Passieren kann das, wenn etwa die Vorbelüftung nicht ausreichend ist. Auch wenn keine vollständige Verbrennung des Brennmaterials stattfindet, kann es zu einer Verpuffung kommen. Dann bildet sich nämlich ein Gasgemisch, das hoch entzündlich ist. Kommt dieses mit einer heißen Oberfläche in Berührung oder startet der Brenner deiner Heizung, entzündet sich die Mischung und breitet sich schlagartig aus.

Ein Beispiel aus der Praxis: Du hast einen Kaminofen und willst abends ein gemütliches Feucherchen entfachen. Das Holz aber will nicht so richtig anbrennen. Es schwelt nur langsam vor sich hin, ohne eine echte Flamme zu entwickeln. Du machst die Kamintür auf, um das Feuer anzufachen.

Was jetzt passieren kann, ist echt gefährlich! Durch die geöffnete Kamintür dringt Sauerstoff in den Brennraum des Kamins. Das schwelende Holz hat vorher schon ein entzündliches CO2-Gemisch hervorgerufen. Dieses Gasgemisch entzündet sich in Bruchteilen einer Sekunde, es entsteht eine Stichflamme, die dich erfassen kann!

Und genau das ist dann eine Verpuffung im Kamin.

Hast du beispielsweise eine Verpuffung im Kamin, kannst du als Laie den Vorgang kaum von einer echten Explosion unterscheiden. Vor allem kann auch der Schaden, den dieses Ereignis verursacht, ähnlich sein. Denn der Brenner deiner Heizungsanlage ist für den auftretenden Druck ebensowenig ausgelegt wie der Kamin.

Eine Verpuffung kann nicht nur heftige Schäden am Gebäude, sondern auch an deinem Hausrat und wertvollen Gegenständen verursachen. Hierbei kommt die Gegenstandsversicherung ins Spiel, eine Versicherungsform, die dazu beiträgt, deine persönlichen Besitztümer vor unerwarteten Schäden oder Verlusten zu schützen. Hier erfährst du mehr darüber:

So kannst du einer Verpuffung vorbeugen:

Sorge immer für eine ausreichende Luftzufuhr im Ofen. Vor allem dann, wenn du auf die noch vorhandene Restglut einen neuen Holzscheit auflegst. Bis alles wieder richtig brennt, muss unbedingt die Lüftungsklappe aufgedreht sein. Nur so können die Gase, die aus dem Holz austreten, restlos verbrannt werden.

Welche Versicherung greift hierbei?

Eine Verpuffung kann heftige Schäden am Gebäude sowie auch an deinem Hausrat verursachen.

Normalerweise ist ein solches Ereignis in der Sachversicherung abgedeckt. Das heißt also, dass grundsätzlich deine (Wohn-)Gebäudeversicherung für die entstandenen Schäden am Haus oder in der Wohnung aufkommt.

Je nach den individuellen Umständen kann auch die Hausratversicherung oder die Inhaltsversicherung einspringen. In beiden ist eine Verpuffung als Gefahrenereignis „Feuer“ inbegriffen.

Bildnachweis:

headerbild:©AdobeStock_598452769; Wetzkaz
Image: ©AdobeStock_619223195; Falko

background image

Aktuelle Updates erhalten

    Table of contents

      Lesen Sie auch

      Aerodynamik beim Auto
      By Manu February 27, 2024

      Aerodynamik bei Fahrzeugen

      Regress, Person zerreißt Zettel, auf dem Regress steht
      By Annalena B. February 26, 2024

      Regress