Lagerversicherung

Von Linda 24 Mai, 2024
4 minutes
lagerversicherung

Die (Waren-)Lagerversicherung ist eine Form der Transportversicherung, zu der beispielsweise auch die Valorenversicherung und die Flusskasko gehören. bietet dir als Unternehmer:in eine wichtige Sicherheitsmaßnahme, um deine Güter nicht nur während des Transports, sondern auch während ihres Aufenthalts in Lagerräumen zu schützen. Diese Versicherung gewährleistet, dass deine wertvollen Waren jederzeit abgesichert sind, sodass du dich voll und ganz auf dein Geschäft konzentrieren kannst.

Abgesicherte Risiken

Unter den Schutz der Warenlagerversicherung fallen verschiedene Risiken, die deine Güter bedrohen könnten. Dazu gehören Feuer, Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Sturm, Blitzschlag und Hagel. Diese Versicherung bietet daher einen Rundumschutz vor den gängigsten Gefahren, denen Lagergüter ausgesetzt sind. Egal, um welche unvorhergesehene Katastrophe es sich handelt, deine Güter sind abgesichert.

Nicht abgesicherte Risiken

Trotz des umfassenden Schutzes deckt die Warenlagerversicherung leider nicht alle Risiken ab. Zu den ausgeschlossenen Schäden gehören Streiks, innere Unruhen, Krieg, die Verwendung von biologischen oder chemischen Substanzen, sowie Vermögensschäden aufgrund verspäteter Lieferung. Auch Schäden durch natürlichen Verderb der Güter oder unsachgemäße Verpackung sind in der Regel nicht versichert. Es ist wichtig, diese Ausschlüsse zu kennen, um gegebenenfalls zusätzliche Maßnahmen zum Schutz deiner Güter zu ergreifen.

Berechnung des Versicherungsbeitrags und der Deckungssumme

Die Versicherungsprämie für deine Warenlagerversicherung richtet sich nach verschiedenen Faktoren, die speziell auf dein Unternehmen zugeschnitten sind. Dazu gehören die Art der zu versichernden Güter, die Lagerdauer, die Bauweise des Lagers sowie die Sicherheitsvorkehrungen wie Alarmanlagen und Videoüberwachung. Auch die Lage deines Lagers spielt eine Rolle, insbesondere in Bezug auf Hochwasser- oder Erdbebengebiete. All diese Faktoren fließen in die Berechnung deines maßgeschneiderten Tarifs ein, um sicherzustellen, dass du den bestmöglichen Schutz zum bestmöglichen Preis erhältst.

Die Deckungssumme deiner Warenlagerversicherung wird sorgfältig berechnet, um sicherzustellen, dass du im Schadenfall ausreichend abgesichert bist. Diese Summe orientiert sich an dem Wert der gelagerten Güter sowie den Kosten für Zoll und Fracht. Es ist wichtig, eine angemessene Deckungssumme festzulegen, um keine Unterversicherung zu riskieren und im Ernstfall finanziell abgesichert zu sein.

Bildnachweis:
Headerbild: ©AdobeStock_775650547 ; filip

background image

Aktuelle Updates erhalten

    Table of contents

      Lesen Sie auch

      umweltmanagementsystem
      Von Linda 13 Juni, 2024

      Umweltmanagementsystem

      adaptives licht
      Von Linda 13 Juni, 2024

      Adaptives Licht

      spurhalteassistent
      Von Linda 13 Juni, 2024

      Spurhalteassistent