Vertragsstrafe

By Marie March 16, 2023
4 minutes
Vertragsstrafe

In Verbindung mit einer Versicherung hast du bestimmt schon mal von einer Vertragsstrafe gehört. Manchmal wird sie auch als Pönale oder Konventionalstrafe bezeichnet. Worum es dabei aber genau geht und worauf du achten solltest, erfährst du im Folgenden.

Was ist eine Vertragsstrafe?

In einem Vertrag, den du mit einer Versicherung schließt, hast auch du als versicherungsnehmende Person bestimmte Pflichten. Leider sind sich viele über die Details nicht bewusst. Hältst du dich nicht an diese Vorgaben, kann es zu einer Strafe kommen. Die Folge ist dann, dass du einen Betrag an die Versicherung zahlen musst.

Die Vertragsstrafe bei der Kfz-Versicherung

Auch bei der Kfz-Versicherung kann es zu Vertragsverletzungen kommen, was dann eine Strafe nach sich zieht.

Zu den möglichen Vertragsverletzungen bei einer Kfz-Versicherung kann eine jährliche Kilometerleistung gehören, die höher ist als vereinbart. Manchmal bezieht sich die Kfz-Haftpflichtversicherung auch nur auf bestimmte Fahrende. Sitzt dann kein/e berechtigte/r Fahrer:in am Steuer, gilt dies ebenfalls als Vertragsverletzung.

Die Höhe der Vertragsstrafe bei der Kfz-Versicherung hängt von der jeweiligen Vertragsverletzung ab. Näheres dazu ist im letzten Abschnitt nachzulesen.

Gründe für eine Vertragsstrafe

Wie bereits erwähnt, kann es schnell zu einer Vertragsverletzung kommen. Zu den bekanntesten Vorkommnissen gehört etwa wenn jemand unberechtigt am Steuer sitzt. Sehr häufig kommt sowohl bei der Kfz-Haftpflicht- als auch bei der Kaskoversicherung eine zu hohe jährliche Kilometerleistung vor. Außerdem vergessen nicht wenige, das Auto wie vertraglich vereinbart in der Garage zu parken oder die Vertragswerkstatt zu nutzen. Den Rabatt, den die Versicherung für diese Vereinbarungen gegeben hat, fordert sie dann zurück.

Vertragsabschluss

Wie hoch fällt die Vertragsstrafe aus?

Eine Vertragsverletzung fällt bei einem Schadenfall auf, für den die Versicherung zahlen soll. In diesem Zusammenhang wird überprüft, ob sich der Versicherungsnehmer bzw. die Versicherungsnehmerin an den Vertrag gehalten hat.

Je nach Vertragsverletzung fällt dann bei der Vertragsstrafe deren Höhe aus. Ist die Versicherung der Meinung, dass der oder die Versicherungsnehmende durch fehlerhaftes Verhalten den Schaden begünstigt hat, wird die Strafe höher. Im schlimmsten Fall setzt man sogar seinen Versicherungsschutz aufs Spiel.

Um solche Konsequenzen zu vermeiden, solltest du dir deinen Vertrag und die Bedingungen genau durchlesen. Wenn dir bewusst ist, was genau vereinbart ist, wirst du sicher auch daran denken. Das erspart dir Kosten und Ärger mit deiner Versicherung, falls es doch einmal zu einem Schadenfall kommt.

Weitere interessante Beiträge zum Thema Versicherung und Co.

Bildnachweise: Headerbild © AdobeStock_568742997 Klaus Eppele; Bild 1 © AdobeStock_568353810 SOMKID

background image

Aktuelle Updates erhalten

    Table of contents

      Lesen Sie auch

      grüne Reifen: Reifenspur als grünes Gras
      By Manu February 19, 2024

      Grüne Reifen

      oelspur schild
      By Linda February 19, 2024

      Ölspur auf der Straße