Drosselklappe defekt? – Symptome, Ursachen und Reparatur

Von Linda 14 Juni, 2023
4 minutes
drosselklappe

Die Drosselklappe ist eine wichtige Komponente im Motorsystem eines Fahrzeugs. Sie befindet sich im Ansaugtrakt eines Verbrennungs- bzw. Ottomotors und regelt den Luftstrom in den Motor. Das bedeutet, dass ihre Funktion einen großen Einfluss auf die Leistung und den Wirkungsgrad des Motors hat. Ist die Drosselklappe defekt, kann dies zu verschiedenen Problemen führen. In diesem Text werden wir uns mit den Symptomen eines defekten Drosselklappenstellers beschäftigen, die Ursachen für eine verschmutzte oder beschädigte Drosselklappe analysieren und überlegen, ob eine Reparatur in der Werkstatt oder selbst durchgeführt werden sollte. Außerdem werfen wir einen Blick auf die möglichen Kosten.

Drosselklappe defekt: Das sind die Symptome

Ein defekter Drosselklappensteller kann sich durch verschiedene Symptome bemerkbar machen. Dazu gehören unter anderem:

  1. Leistungsverlust: Ein defekter Drosselklappensteller kann zu einem spürbaren Leistungsverlust des Motors führen. Das Fahrzeug beschleunigt möglicherweise langsamer oder hat Schwierigkeiten, die maximale Geschwindigkeit zu erreichen.
  2. Unregelmäßige Leerlaufdrehzahl: Eine fehlerhafte Drosselklappe kann dazu führen, dass der Motor im Leerlauf unruhig läuft oder die Drehzahl schwankt.
  3. Schlechte Gasannahme: Wenn die Drosselklappe nicht richtig funktioniert, kann dies zu einer verzögerten Reaktion des Gaspedals führen. Das Fahrzeug reagiert möglicherweise träge oder unvorhersehbar.
  4. Motorstottern oder -stolpern: Ein defekter Drosselklappensteller kann zu einem unruhigen Motorlauf führen, der sich durch Stottern oder Stolpern äußert.

Nachdem wir uns mit den potenziellen Problemen einer defekten Drosselklappe und den Auswirkungen auf die Leistung eines Fahrzeugs befasst haben, werfen wir nun einen Blick auf eine Möglichkeit, sich vor unerwarteten Reparaturkosten zu schützen. Hier findest du weitere Informationen:

Die Ursachen für eine verschmutzte oder defekte Drosselklappe

Es gibt verschiedene Ursachen für eine verschmutzte oder defekte Drosselklappe. Zu den häufigsten gehören:

  1. Ablagerungen: Im Laufe der Zeit können sich Ablagerungen wie Ruß, Öl oder Schmutz an der Drosselklappe ansammeln. Diese Ablagerungen können die Bewegung der Klappe behindern und zu Funktionsstörungen führen.
  2. Defekte Sensoren oder Steuerungselemente: Defekte Sensoren oder Steuerungselemente können ebenfalls zu einem Ausfall der Drosselklappe führen. Ist das der Fall, dann wird in der Regel eine Fehlermeldung im Bordcomputer angezeigt.
  3. Mechanische Beschädigung: Eine Beschädigung der Drosselklappe durch äußere Einwirkungen oder Verschleiß kann ebenfalls zu einem Defekt führen. Dies kann beispielsweise durch einen Unfall oder durch unsachgemäße Handhabung während der Wartung oder Reparatur des Fahrzeugs verursacht werden.
drosselklappe

Reparatur deiner Drosselklappe: Werkstatt oder DIY?

Wenn die Drosselklappe defekt ist, stellt sich für die die Frage, ob die Reparatur in einer Werkstatt oder in Eigenregie durchgeführt werden sollte. Hat man das notwendige Werkzeug und verfügt über das technische Know-how, kann man die Reinigung oder gar den Austausch selbst vornehmen, allerdings ist es sinnvoller die Reparatur der Drosselklappe in einer Autowerkstatt durchführen zu lassen. Dort stehen erfahrene Mechaniker mit dem notwendigen Fachwissen zur Verfügung, um die Klappe auszutauschen.

Kosten

Die Kosten für die Reparatur oder den Austausch einer defekten Drosselklappe können je nach Fahrzeugmodell, Werkstatt und Reparaturaufwand stark variieren. Darum ist es ratsam, vorab Kostenvoranschläge von verschiedenen Werkstätten einzuholen, um einen Überblick über die zu erwartenden Kosten zu erhalten.

Tipp: Um die Reparaturkosten so gering wie möglich zu halten, kannst du die benötigten Ersatzteile vorab selbst online bestellen und zum Termin in die Werkstatt mitbringen. Das Gleiche gilt für den Ölwechsel. Hier ist das Motoröl meist am teuersten. Wenn du es selbst kaufst, kannst du die Unkosten um eine größere Summe reduzieren.

Hier sind weitere interessante Artikel für dich:

 

Bildnachweis:
headerbild: ©AdobeStock_243602834_Виталий Сова
Image1 : ©AdobeStock_298941142_cyril_lutsenko

background image

Aktuelle Updates erhalten

    Table of contents

      Lesen Sie auch